Unser Projekt

Ein Mensch mit Behinderung kann mit entsprechender Unterstützung sein Leben genau so selbstbestimmt leben wie jeder andere auch. Davon sind wir überzeugt. Wir bieten behinderten Menschen, die den Mut haben, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, eben diesen Lebensraum an.


Damit dies gelingt, unterstützen wir in allen Bereichen mit einem großen Beratungsangebot.
Nach einer erfolgreichen Probephase 2015 können nun auch Menschen ohne Behinderung im Rahmen eines integrativen Projektes in "Unser Höchberghaus" wohnen.

Begonnen haben wir unser Projekt mit dem Kauf und dem Umbau eines geeigneten Hauses im Frühjahr 2010 in Höchberg. Für mehrere Menschen ein lebens- und liebenswertes Daheim zu schaffen und dabei immer den Einzelnen im Blick zu haben - daran arbeiten wir gemeinsam mit unserem Team mit sehr viel Engagement,
eben "Unser Höchberghaus".

Träger HöchbergHaus Wantzen Isa und Ulrich Wantzen, Träger
der Einrichtung

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein persönliches Gespräch:
Telefon: 0160 - 5806779. Gerne zeigen wir auch unser Haus.

hintergrund